Skip to content

Managed Certificates

Die verschlüsselte Kommunikation ist das wirksamste Mittel, die E-Mail-Kommunikation mit Geschäftspartnern zu schützen und auch den Absender sicher und eindeutig zu identifizieren. E-Mail-Verschlüsselung bildet den Grundstein für Datenschutz und Rechtssicherheit in Unternehmen.

Zertifikatsmanagement mit minimalem
Aufwand

Zentralisierung aller notwendigen
Bausteine

Unterstützung von S/MIME 4.0

Automatisierter Zertifikatsaustausch

NoSpamProxy Cloud

Grundlage für Managed Certificates ist die Anbindung an eine Azure Active-Directory Gruppe, die es ermöglicht, E-Mail-Zertifikate automatisiert zu erstellen und zu verlängern. Diese Anbindung erlaubt es, den Aufwand für die organisationsweite E-Mail-Verschlüsselung zu minimieren und alle notwendigen Bausteine zu zentralisieren. Doch nicht nur das: NoSpamProxy Cloud und Managed Certificates unterstützen den S/MIME-Standard 4.0. Die sogenannten ECC-Zertifikate (Elliptic Curve Cryptography) für S/MIME 4.0 weisen im Vergleich zum Vorgänger RSA (Rivest–Shamir–Adleman) eine deutlich geringere Schlüsselgröße auf, die die Performance verbessert. Zudem bilden sie einen wichtigen Lösungsbaustein im Kampf gegen Efail.

Managed Certificates

VIDEOS

[aiovg_videos category=”70″ columns=”5″ show_category=”0″ show_duration=”0″ show_pagination=”0″]